Extraenergie

0

Erstellt am : 18-07-2013 | Von : Klaus | Unter : Tipps

extraenergieSie haben Ihre Strom- oder Gasrechnung erhalten und ärgern sich über die gestiegenen und zudem hohen Energiepreise. Das muss nicht sein. Seit der Liberalisierung des Energiemarktes ist es möglich die Anbieter von Strom und Gas zu wechseln, und das ohne Einhaltung von Kündigungsfristen. Zahlreiche Unternehmen bieten die Energieversorgung an, eines der erfolgreichsten davon ist die Extraenergie GmbH.

Das Unternehmen Extraenergie

Das Unternehmen wurde im Juli 2008 gegründet und hat die Lieferung mit Energie Mitte 2009 aufgenommen. Rasch hat das Unternehmen Extraenergie seine Umsatztätigkeit ausgeweitet, und neben der Stromlieferung auch die Versorgung mit Gas übernommen. Somit kann das Unternehmen heute eine breite Energieversorgung anbieten. Extraenergie beliefert sowohl Privatkunden als auch Gewerbekunden. Das Unternehmen gehört heute zu den zehngrößten Energielieferanten und hat mehr als 1 Million Kunden. Das Unternehmen ist in dem Verband für Wärmelieferanten, und wird in regelmäßigen Abständen zertifiziert.

Strom und Gastarife bei Extraenergie

Extraenergie bietet bei seinen Tarifen vier extra Merkmale. Der gelieferte Strom ist zu 100 Prozent Ökostrom. Atomstrom oder Strom aus Verbrennung von anderen Energieträgern wird nicht bezogen. Dies wird vom TÜV überwacht und zertifiziert. Somit wird die Umwelt nicht belastet. Auch beim Gas liefert Extraenergie nur klimaneutrales Erdgas. Auch hier findet keine Umweltbelastung statt.
Das zweite Extra Merkmal ist die Preisgarantie über einen bestimmten Zeitraum. Angeboten werden ein 12 monatige und 24 monatige Preisbindung. Für die Kunden hat dies den Vorteil, dass er bei Preissteigerungen hiervon befreit ist, er hat somit eine genaue Kalkulationsmöglichkeit.
Extraenergie bietet den Kunden einen einmaligen Wechselbonus an. Dieser wird dem Kunden mit der ersten Jahresrechnung gutgeschrieben und mit dem Rechnungsbetrag verrechnet.
Somit ergibt sich im ersten Jahr eine deutliche Kostenersparnis gegenüber dem bisherigen Energielieferanten.
Der vierte Extrapunkt ist, dass Extraenergie sowohl Strom als auch Gas liefert und die Haushalte umfassend beliefern kann. Wärme und Strom sind die beiden entscheidenden Energiefaktoren für die meisten Haushalte.

Hinterlasse einen Kommentar